Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Hund muffelt extrem!  

Der Virtuelle Hundesalon

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (04.10.2017 13:06)

Hund muffelt extrem! [Hits: 872]

Seit Mai haben wir wieder einen Hund.Er ist bereits 7 Jahre alt und ein echter Glücksgriff. Der absolute Familienhund.
Ich hatte bereits 14 Jahre lang einen Hund, somit ist mir der normale Hundsgeruch durchaus vertraut. dieser Hund aber stinkt - nicht nur wenn er nass ist. Die Tierärztin hat ihn untersucht, sagt es komme wahrscheinlich vom Futter. Er bekam vor uns häufig billiges Nassfutter, wir haben ihn nun langsam auf Trockenfutter umgestellt. Leider verschmäht er das gute teure, er frißt nur eines: Frolic. Alles andere bleibt stehen - tagelang frisst er dann gar nichts. Da er eh etwas zu dünn ist ist dies auch nicht unbedingt praktisch...
Wir haben ihn jetzt zwei mal entwurmt. Ansonsten ist der Hund topfit, läuft bereits beim reiten mit, fühlt sich sichtlich wohl bei uns... aber was kann man gegen diesen extremen Geruch tun?? Er ist übrigens ein Briard-Mix und hat langes Wuschelfell.Kastriert ist er nicht,

schimmeltierchen


12.07.2016 - 16:12
Huemmelin

Barf versucht?

Folie würde ich echt nur dann ausschließlich füttern, wenn der Hund sonst verhungern würde.

Roh nehmen auch mäkelig Hunde oft spätestens nach ein paar Tagen gut an. Und es gibt mittlerweile ganz gute Fertigbarfmenüs, damit ist es sehr unkompliziert.

LG Anne


12.07.2016 - 16:14
Huemmelin

Oder ein GUTES Nassfutter mit vernünftigen Inhaltsstoffen, wenn du Barf aus irgendeinem Grund nicht möchtest.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 9 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.