Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Chipregelung-gibt es wirlich eine rechtliche Strafe???  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (10.06.2017 10:46)

Chipregelung-gibt es wirlich eine rechtliche Strafe??? [Hits: 961]

Also, ich stell mir die Frage wg. dem Chip welches jedes Pferd nun erhalten soll, wen es nun auf die Welt kommt.
Hat der neue Besitzer eines Pferdes, das aus welchen Gründen auch immer keinen Chip hat, beim Kauf in die Verantwortung genommen?
Wenn ja welche rechtliche Situationen können auf den neuen Besitzer kommen? Ist er rechtlich dazu verpflichtet einen chip anzubringen?
Es sind ja jetzt einige Jahre vergangen und somit bestimmt einige fälle schon aufgetreten.
wisst ihr was?

ghariba


23.05.2017 - 11:21
Lumpine

Pferde die seit dem 01. Juni 2009 (!!) auf die Welt gekommen sind, sind zu chippen. Das ist also seit fast 10 Jahren pflicht. Ungechippte Pferde die bereits einen gültigen Equidenpass besitzen und nach 2009 geboren wurden, müssen nur dann nachträglich gechippt werden, wenn sie als Turnierpferd eingetragen werden. Der Pass muss bei jedem Transport und jedem Ritt von A nach B mitgeführt werden. Ein ungechipptes Pferd ohne Pass irgendwo hin zu bringen ist demnach nicht legal. Und ja, das kostet Geld.

Der Besitzer ist rechtlich dazu verpflichtet das Pferd entsprechend erfassen zu lassen Entweder per Pass oder per Chip bzw. beides. Es tauchen immer wieder Pferde ohne Pass und Chip auf. Ich würde meine Pferde immer chippen und eintragen lassen. Schon allein aus Sicherheitsgründen. Normalerweise - wenn ein Pferd amtsveterinärlich in Erscheinung tritt, wird in der Regel eine Auflage zum chippen gemacht. Die Kosten trägt der Besitzer. Wenn ein Pferd ohne Pass und Chip auftaucht und es ist fraglich woher es stammt, wird es in der Regel kompliziert. Das ist wie ein Auto ohne Papiere.


23.05.2017 - 11:29
Lumpine

Alles dazu findest Du übrigens hier: h t t p: //bfy.tw/BwuK

... usw. Diese Box enthält insgesamt 43 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.