Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Stellplatz für Anhänger befestigen  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.01.2018 11:47)

Stellplatz für Anhänger befestigen [Hits: 357]

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Bisher habe ich meinen Mist abgedeckt auf dem Boden gelagert und von meinem Heulieferanten regelmäßig abholen lassen.. Zuletzt vor 1,5 Woche. Da es bei uns gefühlt seit Mai letzten Jahres max. 2 Wochen am Stück trocken war, sieht der Boden dort entsprechend aus. Jetzt soll genau an dieser Stelle ein 2-Seiten Kipper stehen. Genau an dieser Stelle, weil dort direkt ein Hang ist, so dass ich den Kipper super beladen kann. Lassen wir ihn jetzt mit dem Trecker dort hinschieben, kann ich beim im Matsch versinken zu schauen.... Also muss die Fläche befestigt werden. Am Besten ohne schweres Gerät, weil wir keines haben. Zu Not könnte jem. für eine kurze Zeit mit einem Trecker helfen. Meine Überlegungen sind zur Zeit: Riedwiesenhof oder andere Platten mit Flies darunter (hält das oder geht das auf 3x4m einfach unter?), Betonspalten (möchte mein Mann eigentlich nicht), Betonrecycling (zur Zeit dort nicht verteilbar),...? Habt ihr noch Ideen? Alternativ, wie kann ich den momentan im Garten stehende Anhänger mit reinem Mist beladen, bis der angedachte Stellplatz benutzbar ist?
Vielen Dank!

amadeus8


05.01.2018 - 19:53
Graupony

Mineralgemisch oder Recyclingschotter.

Ohne dies drunter werden auch Paddockplatten nicht funktionieren.

Den Weg bzw die Fahrspur dahin ebenfalls schon damit machen, dann ist verteilen (geht auch von Hand fix) doch kein Problem.

Statt Rütteln immer wieder drüber fahren, verdichtet besser.


05.01.2018 - 20:01
robustmix


Mußt Du denn jetzt Dein Verfahren der Mistentsorgung zwingend umstellen? Die Sache wäre leichter, wenn alles trocken wäre...

Ansonsten - Riedwiesenhofplatten können sogar mit zwei linken Händen verlegt werden. Habe ich nämlich gemacht und es hält bis heute. Ob 48 Platten allerdings für einen stabilen Verbund sorgen, kann ich nicht sagen - vielleicht kannst Du Dich an Riedwiesenhof selber wenden. Ich bin dort sehr gut beraten und kulant bedient worden.

Viel Glück.

Robustmix

... usw. Diese Box enthält insgesamt 18 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.