Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Erdlochbohrer (Hand)  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.01.2018 11:47)

Erdlochbohrer (Hand) [Hits: 407]

Suche für 110mm PE-Rohre einen Lochbohrer.

Mein bisheriger 25 Jahre alter Bohrer hatte nur 90mm und sah ungefähr so aus - was wunderbar funktionierte, da sich die Erde in den Zwischenraum setze und man sie immer rausholen und mit einem Tritt rausbefördern konnte.
Steine hat er grösstenteils einfach zur Seite ins Erdreich gedrückt.

https://i.ebayimg.com/images/g/ObQAAOSwa39U0OkO/s-l300.jpg


Nun gibts nur noch diese Spiralteile.
Taugen die was!?
http://www.werkzeugprofis.de/media/catalog/product/cache/1/image/300x/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/e/r/erdbohrer_hand.jpg

Auf was für Details oder Besonderheiten muss man achten (Material, Spirallänge, Hangriffbreite (lang hebelt besser, aber kann man nicht mehr vorm Körper drehen?) usw.)??



Graupony


04.02.2018 - 09:47
Graupony

...und dann gäbe es da noch das Fiskars Ding...

https://www.amazon.de/Fiskars-QuikDrill-Handerdbohrer-Durchmesser-Silber/dp/B006PG72BI/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8


04.02.2018 - 10:21
Sabine68

Wir haben seit mindestens zehn Jahren die Spiralbohrer aus dem zweiten Link. Einen dünneren (taugt nicht viel) und einen dicken, stabilen, der richtig große Löcher macht. Durchmesser schätze ich mal 15cm. Damit haben wir bestimmt schon hunderte von Löchern gebohrt. Wir haben immer noch den Original-Holzgriff dran.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 25 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.