Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Kunstrasen im Paddock - Erfahrungen? Verlegungstipps?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Termine + Treffen   (04.07.2018 10:52)

Kunstrasen im Paddock - Erfahrungen? Verlegungstipps? [Hits: 620]

Hallo miteinander!

Die letzte Kunstrasenbox ist schon 3 Jahre alt. Nun wollte ich mal nachfragen wie sind die Erfahrungen von euch?
Wer hat gebrauchten Kunstrasen im Paddock verbaut?
Tipps? Empfehlungen? Was würdet ihr im Nachhinein anders machen oder nicht mehr machen?
Gibt es Probleme mit dem Laufverhalten der Pferd?
Habt ihr den Kunstrasen ohne dicke Tretschicht oder nur mit Tretschicht?

Verlegungstipps?

Wenn Bahnen nebeneinander verlegt werden sollen: Im Abstand von 2 cm verlegen und dann so lassen? Oder Verkleben mit Nahtband sowie die Profis das machen? Wobei das dann gleich um einiges teuerer wird....

Einen Beitrag über E-Zaun und Kunstrasen hab ich im Netz gefunden, dieser beschrieb dass der Kunstrasen mit Abstand von 1 Meter zum E-Zaun verlegt werden soll da sonst keine Erdung und somit kein Stromschlag für die Pferde..... Stimmt das? Bin jetzt rein technisch nicht so fit....

Der gebrauchte Kunstrasen ist schon da.... aber jetzt bin ich doch unsicher zwecks Verlegung.
Möchte den Kunstrasen eigentlich ohne Tretschicht verlegen....

Würde mich sehr über Antworten von euch freuen!

Rossbaeuerin


11.07.2018 - 18:07
Kalle01

Das mit der nicht vorhandenen elektrischen Leitfähigkeit von Kunstrasen halte ich für Blödsinn. Wenn der Rasen nicht leitend wäre, bekämen Fußballspieler mit verschiedenen Schuhen ständig eine gewischt, wenn sie mit einem anderen Spieler zusammen stoßen (obwohl - das würde das Spiel vielleicht etwas weniger heftig machen ;-)).
Vielleicht ist ja hier jemand mit einem Ohmmeter und misst mal den Widerstand von 1m Boden und 1 m sandbedecktem Kunstrasen. Dann haben wir es auch wissenschaftlich korekt ermittelt!

Gruß Kalle


11.07.2018 - 21:30
Rossbaeuerin

Kalle: Danke für deine Antwort. Ich kenne leider niemanden der so ein Ohmmetrer hat.

Sonst niemand?

... usw. Diese Box enthält insgesamt 31 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung