Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Back to the roots? Irgendwann wieder Hafer nach Magenschleimhautentzündung?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Box, Stall, Weide   (02.11.2018 19:51)

Back to the roots? Irgendwann wieder Hafer nach Magenschleimhautentzündung? [Hits: 343]

Hallo!
Bei meiner Stute wurde vor 6 Wochen eine kleine Magenschleimhautentzündug per Gastroskopie diagnistiziert (klein: 1 Stelle mit Durchmesser ca. 5cm, Rest des Magens war nichts zu sehen soweit).

Akut bekam sie damals Gastroguard (nur eine Woche, zu kurz?). Und im Anschluss seitdem Magnoguard (das musste ich leider einschleichen).
Das Futter wurde von Hafer auf getreidefreies Müsli umgestellt.

Die Gasto habe ich machen lassen da das Pferd sein Kopp-Verhalten geändert hat (mehr, länger und von nach dem KF nun auch zwischendurch). Außerdem war sie beim Reiten total klemmig und triebig. Optisch haben mir allerdings mehrere Leute bestätigt sähe sie nicht nach "Magen" aus.

Nun scheint sie wieder fitter zu sein, hüpft beim Reiten auch mal wieder ;-)

Besteht die realistische Aussicht sie irgendwann wieder auf gequetschten Hafer umzustellen?

Viele Grüße
Simone

cairam2000


16.10.2018 - 12:48
little

Warum willst du wieder umstellen wenn das aktuelle Futter dem Magen gut tut?


16.10.2018 - 12:52
cairam2000

Sie mag es nicht besonders gern ;-) frisst immer nur ein paar Happen und dann Heu (hat sie früher nie gemacht). Erst wenn das alle ist macht sie die Krippe "leer"




Außerdem muss ich es zukaufen und Hafer ist im Pensionpreis drin... ein bischen wirtschaftlich denken sollte erlaubt sein. Und wenn es möglich ist - warum nicht?

... usw. Diese Box enthält insgesamt 17 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung