Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Futterknappheit hier auf der Koppel gar kein Thema?!?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Box, Stall, Weide   (02.11.2018 19:51)

Futterknappheit hier auf der Koppel gar kein Thema?!? [Hits: 1472]

Hallo,
nach dem heißen Sommer, dem warmen Herbst... wundere ich mich das die Futterknappheit auf der Koppel noch gar keine Themenbox gewesen ist?

Wie sieht es den bei den Kopplern so aus? Haben hier tatsächlich alle bis in den nächsten Sommer ihren Vorrat Sicher?

Mich würde mal Interessieren wie ihr Euch organisiert habt, mussten einige zu Spitzenpreisen kaufen ect.pp. Welche Abstriche, Kompromisse, Alternativen habt ihr gemacht?

Mein Lieferant hatte leider nix mehr für mich und der Zufall ergab sich das mich im Sommer ein älterer Mann am Brunnen wo ich das Wasser für die Pferde immer geholt habe ansprach das sein Sohn die Halle noch voller Heu hat. Ich bekomme dieses nun immer auf Anruf gebracht, bezahle aber 50,- für einen Großquader und die Pferde sortieren es sehr stark aus- heißt da ist viel Strunzelkram drin. Aber es ist trocken und nicht schimmelig.... Trotzdem haben meine Araber sehr abgenommen, einfach zu wenig Nährwert in den trockenen Gräsern... Ich habe schon immer Heulage/Silo gefüttert... dieses Jahr gab es aber keinen 2. Schnitt, bzw. mein eigentlicher Lieferer hatte grade mal 5 Ballen von 3 ha geerntet o.O

Ich habe hier alles abtelefoniert... Selbst die Großbauern die hier anisch immer irgendwas von irgendwo auch gekauft bekommen haben haben nix mehr. Sagten mir ich soll kaufen wenn ich kann und fragten im gleichen Atemzug ob ich nachfragen kann ob der noch xy Stück an Ballen abzugeben hätte...
Ich habe nun von weiter weg 20 Siloballen angeboten bekommen, Stundenlohn 60,-€ + der Preis der Ballen... egal es wird morgen gebracht. Ich stelle dafür meine Anweideflächen als Lagerplatz zu. Auch egal wächst ja eh nix mehr ... Außerdem weiterhin das Heu von dem anderen, da ich seid kurzem 2 Shettys habe die ich nicht unbedingt das Silo geben will... für die ist das Heu genau das richtige. Die Großen bekommen das Heu zusätzlich. Außerdem die beiden Araber jeden Tag 2 Große Eimer Heucobs...
Ein Landwirt hat mir noch 50 kleine Ballen verkauft von sehr guter Qualität....

Ich habe zum Glück ein 2. Weidezelt unter welches wir das Heu lagern. Trotzdem mache ich mir Gedanken wenn ich jetzt in den Nachrichten höre das Überschwemmungen nächste Woche zu erwarten sind... werden die nächste Heulieferung auf doppelt hohe Palette setzen lassen...
Keine Ahnung wie es in meinem Stall abgehn wird wenn es so doll regnen wird, der Boden ist knüppelhart, ich wollt zwar Paddockplatten verlegen, alles auf einmla geht aber auch nicht ( und in Matsch verlgen ist ja auch nicht ;-) )


Mit schrecken muss ich außerdem festellen das viele Pferdehalter hier das Problem garnicht so sehen. Gerade diejenigen wo ihr Futter immer als einzelne Ballen gebracht (und bezahlen) bekommen. Die Bauern sagen alle sie Wissen nicht wie lange es reichen wird... eyy ich könnte nicht ruhig schlafen....

Bei meiner Freundin rief der Lieferant an und fragte ob er ihre Ballen zurückkaufen könnte die er ihr im Frühjahr zu einem Spottpreis verkauft hatte *g* Nee natürlich nicht ;-)


erzählt doch mal wie es euch so ergeht.


Gruß Walle

Walle


26.10.2018 - 20:36
Seppeline

Wir haben im August 75 Rundballen gekauft. Die reichen bis Anfang Mai.


26.10.2018 - 20:37
Graupony

http://koppel.de/club/newsbox.php?forum=pferde&box=news_20180823221135_Kalle01&order=d



... usw. Diese Box enthält insgesamt 52 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung