Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Pferd frisst wiederholt (immer noch?) Mist  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (13.05.2019 07:12)

Pferd frisst wiederholt (immer noch?) Mist [Hits: 838]

Hey,

ich weiß gar nicht, wann er das zum ersten Mal gemacht hat - ist schon einige Wochen her.
Da gab es jedenfalls eine Kur mit Lebendhefe.
Heu ist fast rund um die Uhr da - eine Weile hatten wir ziemliche Qualitätsprobleme. Die sind nun behoben. Das Heu ist recht hart, wird aber sehr gerne gefressen.

Er kriegt also 3-4x/Tag ausreichend gewässertes Heu.
Abends bekommt er ein Pöttchen, da sind aufgeweichte Heucobs drin, eine Scheppe voll Pre Alpin Senior (geschredderte Alpenwiese) und 30gr Magnostable als Mineralfutter. Bis vor einigen Wochen auch Lebendhefe 2x/Tag.

Bis vor zwei Wochen bekam er noch was wegen seiner Zerrung (?) des Karpalgelenks. Was zum Schmieren und was zum in´s Maul spritzen. Clevererweise komme ich gerade nicht drauf, was das war.
ACC haben wir vor einigen Wochen mal abgesetzt.

Stress hat er eigentlich nicht. Bzw. ... er ist so scharf auf Bodenarbeit, da er dort falsch geklickert wurde - Mittwoch hatten wir unsere erste Unterrichtsstunde seit einem Jahr und er war Feuer und Flamme.

Seine Äppel sind formschön, stinken aber etwas.

Einen Reim kann ich mir nicht so richtig drauf machen.
Ideen? Tips?

spark


22.02.2019 - 18:49
DasNandiklein

Ich glaube, in deinem letzten Post hatte ich es schon geschrieben: bakterielle Dysbalance.


22.02.2019 - 19:59
Graupony

Schliesse mich an, laß mal die Darmflora untersuchen/bestimmen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 23 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung