Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Wir haben gekämpft und doch verloren  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (13.05.2019 07:12)

Wir haben gekämpft und doch verloren [Hits: 1513]

14 Tage nachdem meine Einstellerin Madonna über die Regenbogenbrücke gegangen ist, musste ich heute meinen Illefons gehen lassen.
Ich sitze hier und heule, kann es nicht fassen. Heute früh war alles ok, er hat gespielt und gefressen. Eine Stunde später lag er, kam nicht mehr hoch. Tierarzt kam schnell. Keine Geräusche mehr im Darm. Nach Schmerzmittel, Wasser/Öl per Nasensonde ging es besser. Er hat geäppelt und wir waren zuversichtlich. Transportieren wollte ich nicht mehr, die nächste gute Klinik ist gute 2 Stunden Fahrzeit entfernt. Das hätte er nicht durchgestanden.
Am späten Nachmittag ging es wieder los. Innerhalb von 10 Minuten konnte er nicht mehr stehen. TA kam wieder sehr schnell, nach kurzer Untersuchung entschieden wir, ihn gehen zu lassen. Nachdem es zu Ende war, hat der TA noch den Bauch punktiert. Die Flüssigkeit war schon schmutzig braun, was -lt. TA- auf nekrotisches Gewebe hindeutet. Er vermutet, dass im Bauch Lipome waren, welche den Darm abgeschnürt haben. Ich hab sowas noch nie gesehen...von munter und verspielt bis nicht mehr fähig aufzustehen innerhalb von 30 Minuten.
16 Jahre gingen wir einen gemeinsamen Weg. Ich bin dankbar für diese Zeit.

Illefons


07.04.2019 - 21:17
Graupony

Ach Brigitte, das tut mir so unendlich leid für Dich.
Weiß noch gar nicht, was ich schreiben soll.
Ich drück‘ Dich mal ganz ganz feste und flüstere Elvis ins Ohr, dass er Dich trösten soll.


07.04.2019 - 21:50
goertzie

Ich sitze hier und weine mit dir. Es tut mir so wahnsinnig leid.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 46 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung