Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Krankes Pferd von Freundin in meinem Hänger fahren?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (13.05.2019 07:12)

Krankes Pferd von Freundin in meinem Hänger fahren? [Hits: 494]

Hallo,

eine Freundin (die ein Pferd von uns gekauft hat, aber Pferd steht schon 3 Jahre nicht mehr bei uns) hat gestern geschrieben, dass Pferdi Fieber hat, nicht gut frist.... also letztendlich wie unsere Aziza und Anderl (siehe alte Box). Auf dem Hof (100 Pferde) hatten dies die letzte Zeit mehrere Pferde (3 waren auch in der Klinik). Amaro ist quasi der letzte im Offenstallbereich den es jetzt erwischt hat. Genauer Befund konnte nicht festgestellt werden.
Scheint aber dann dort was ansteckendes zu sein oder im Heu?

Was wenn Amaro jetzt auch in die Klinik muss? Klar würde ich sie eigentlich fahren (wenn Kolik oder so), aber ehrlich gesagt reichen mir die TA kosten von Aziza (Klinik im November) und Anderl im März .... da hab ich wenig Lust ein krankes Pferd (mit Fieber und anscheinend ansteckend) in meinen Hänger zu stellen.
Zumal Aziza, wenn Blutbild und Tupferprobe in Ordnung ist nächste Woche zum Decken soll und unsere 3-jährige in 6 Wochen zur Stutbucheintragung soll.

Was würdet ihr in so einem Fall machen?
Hab sie jetzt mal freundlich darauf hingewiesen, dass sie jetzt schon mal schauen soll, ob sie jemand von dort fahren würde.
Wenns dann doch so kommt, dass ich fahren müsste... mit was kann man den Hänger dann desinfizieren um eine Ansteckung meiner Pferde zu verhindern? Oder ist die Gefahr über Hänger doch nicht so groß? Aber man weis ja auch nicht was es ist.



Die-2-Pfaelzer


27.05.2019 - 11:17
Empress

Also bei aller Freundschaft finde ich völlig in Ordnung, wenn man das bei etwas, das ggf ansteckend ist, nicht im eigenen Hänger machen will.

Letztlich hast du im besten Falle hinterher ja die Arbeit, den ganzen Hänger zu desinfizieren.

Es gibt Transportdienste, die auch darauf ausgelegt sind, weil die regelmäßig Kliniktransporte machen. Ich denke da kann ihr die Klinik auch einen Kontakt geben.


27.05.2019 - 11:26
Hexle

ich bin da bei Empress … es gibt Transportunternehmen und Hängerverleih-Firmen - mitunter verleihen auch Kliniken Anhänger oder vermitteln Kontakte zu Transportunternehmen - kostet halt Geld (Überraschung)

Ich würde das Risiko auch nicht eingehen wollen, dir im Ernstfall noch was Ansteckendes in den Stall zu holen


und der Vollständigkeit halber: Desinfizieren kann man Pferdeanhänger in dem man sie mit Sagrotan und nachfolgend mit Wasser auskärchert

... usw. Diese Box enthält insgesamt 23 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung