Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Fluorchinolone - auch für Pferde im Einsatz?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (13.05.2019 07:12)

Fluorchinolone - auch für Pferde im Einsatz? [Hits: 599]

Weils grad durch die Medien geht, weiss eine(r) von euch ob die Fluorchinolone auch bei Pferden zum Einsatz kommen?

Hätte ich nie dran gedacht, aber wenn ich überlege wieviel AB den Pferden schnell mal gegeben wird....

Viele Grüße
Steffi

RicoRomeo


29.05.2019 - 11:57
TinaH

JA.
Kein Medikament ist ohne Nebenwirkungen. AntiBIOtika haben es schon im Namen, daß sie gegen das Leben arbeiten ;o)



Meine Stute hat auf Enrofloxacin mit nem anaphylaktischen Schock reagiert... (wobei die TÄ sagte, bei dieser Stoffgruppe hätte sie das noch nie gehabt, bei anderen häufiger)

Mein Hund bekommt öfters mal über mehrere Wochen Marbofloxacin (war leider das einzige mögliche Mittel laut Antibiogramm)

Hier ist eine Liste:

ww.vetpharm.uzh.ch/wir/00008572/1331__F.htm


29.05.2019 - 12:42
RicoRomeo

Mein pferd hatte eine FesselringbandOP. Klar, mit AB Gabe. Paar Wochen später dann eine Sehnenverletzung. Kam mir schon immer seltsam vor, wie das zustande kam. Aus heutiger Sicht könnte ich mir vorstellen, dasses eine Folge des ABs war...
Ist schon ewig her, heute sehe ich vieles anders und würde auch nicht mehr operieren.


... usw. Diese Box enthält insgesamt 33 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung