Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Immunsystem / Darm unterstützen wegen Antibiose u. Umzug...  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (09.02.2020 13:41)

Immunsystem / Darm unterstützen wegen Antibiose u. Umzug... [Hits: 321]

Ihr Lieben,

einige von euch haben es ja schon mitbekommen, dass wir am Samstag in einen neuen, kleinen Offenstall umziehen werden.

Vor einigen Tagen wurde eine Bronchoskopie bei ihm durchgeführt, da er eh eine COB hat, die aber im jetzigen Stall (da sind wir seit ende August und leider ziemlich auf die Nase gefallen) viel schlimmer geworden ist. Aktuell inhalieren wir täglich mit Cortison und er bekommt Ventiplus, da das Septum viel zu dick ist (Bronchien verengt, Septum gut 1 cm dick würde ich schätzen) und die Schleimhäute durchweg rot und entzündet und sehr empfindlich sind. Es hat bei der Probenentnahme sofort geblutet.

Heute kam das Ergebnis der Pathologie und Bakteriologie: Subakute chronische Bronchitis und Befall mit Pseudomonas - also Bakterien, die gegen die gängigen Antibiotika resistent sind. Das war jetzt nur das, was ich am Telefon gehört habe und mir merken konnte. Den Befund hole ich später zusammen mit der Antibiose, die aufgrund des Antibiogramms empfohlen wird, ab.

Jetzt kommt meine Frage.. bzw. mein "Problem"... Wir ziehen ja am Samstag um! Neuer Stall, neue Keime, das Immunsystem wird da also gefordert werden. Und durch die Antibiose wird der Darm (und somit das Immunsystem) Unterstützung brauchen. Normalerweise würde ich mir darüber nicht so den riesen Kopf machen, die Behandlung durchführen und dem Pferd einfach Zeit geben und später mit Pernaturam-Kräutern eine Entgiftung durchführen. Aber da er eh schon so vollgestopft ist mit Medis und dann auch noch der Umzug hinzukommt frage ich mich, ob es in dem Fall nicht wirklich mit Kanonen auf Spatzen schiessen sollte und jetzt akut was für den Darm und das Immunsystem tun sollte. Was meint ihr? Womit habt ihr gute Erfahrungen?
Ich will da jetzt auch nicht planlos irgendwas einwerfen. Zuviel des Guten bewirkt dann u. U. wieder das Gegenteil von dem, was ich mir wünsche.
Am liebsten wäre mir fast unterstützend ein guter THP, der uns da begleitet. Kennt jemand jemanden im Rheinisch Bergischen Kreis, den ihr empfehlen könntet?

Liebe Grüße

SansSoucie

SansSoucie


10.12.2019 - 13:34
charly-b

Zu deiner Fragestellung kann ich mangels Erfahrung nichts sagen - aber Pseudomonas ist ja in vielen Varianten übertragbar.....wenn du jetzt umziehen möchtest....also, ICH als Besitzer deines 2er-WG-Kumpels würde da jetzt gerade nicht wollen, dass du am Samstag umziehst. Oder gibt es dort eine vorläufige Quarantäne-Box?


10.12.2019 - 13:43
SansSoucie

Hmmm ich werde nachher wenn ich die Medis hole noch mal mit dem Doc in's Detail gehen. Hatte ihn jetzt am Telefon gefragt, ob ich so überhaupt umziehen kann wegen der möglichen Ansteckungsgefahr, aber er hat grünes Licht gegeben. Werde ihn dazu aber nochmal befragen nachher...

... usw. Diese Box enthält insgesamt 7 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung