Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Altes Pferd frisst plötzlich kaum mehr Heu - Zähne?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (09.02.2020 13:41)

Altes Pferd frisst plötzlich kaum mehr Heu - Zähne? [Hits: 488]

Gestern vormittag ist mir aufgefallen, dass unsere alte Dame meist im Auslauf steht und kein Heu frisst.
Sie geht ab und an zur Heuraufe, wühlt mit der Nase im Heu, sortiert mit der Lippe Halme hin und her und geht dann wieder, ohne zu fressen.
Das getreidefreie Müslifutter, das sie mit der Medizin (Prascend) bekommt, wird begeistert gefressen.
Wir haben verschiedene Sorten Heu angeboten, das weichste (mit den längsten Halmen) hat sie eben zum Teil gefressen.
Wenn wir kommen, blubbert sie begeistert, riecht am Heu, frisst aber nicht …
Etwas muss sie wohl gefressen haben, sie hat zweimal geäpfelt in den letzten 3 Stunden. Sie macht auch nicht den Eindruck, unter starken Schmerzen zu leiden (steht oft mit lockerer Unterlippe da und döst)
Ich hab unseren Tierarzt dieses Jahr bereits großzügig unterstützt und würde gerne bis Freitag warten, da ist dann zumindest wieder teilweise günstiger - oder sie am Freitag ihn die Klinik fahren, wenn da ein Zahnspezialist Dienst hat.
Jetzt biete ich ihr mal eingeweichte Heucobs an und schau, ob sie das frisst.
Schmerzmittel geben wäre evtl. auch eine Möglichkeit - was meint ihr, was würdet ihr machen?
Der Notdienst-Tierarzt kennts sich bestimmt nicht so gut mit Zähnen aus... und am 8. Januar wäre der jährliche Termin mit der Pferde-Zahnärztin ...

Melody


25.12.2019 - 12:19
TinaH

1. Temperatur messen
2. Heucobs anbieten (aber reichlich!)
3. Abtrennen und Heu vorlegen, damit man sieht, wieviel sie frisst
4. ZA anfragen, ob er nicht vielleicht eher kommen kann (meine war dieses Jahr Ostersonntag bei meiner alten Dame)

Ich drück die Daumen.
Wie alt ist das Pferd?


25.12.2019 - 12:26
eponine

Hallo, bis zum 8. Januar würde ich wohl nicht warten. Wenn sie jetzt wirklich kaum was frisst, wird das schnell zum Notfall, dann musst du ad hoc in die Klinik, also ich persönlich würde dann lieber geplant in absehbarer Zeit fahren oder doch deinen Haus-TA bestellen.

By the way:
Mein Pony hatte auch mal nicht gefressen, da hatte sie eine Infektion mit Fieber. Hab ich ihr echt nicht angesehen, dass sie Fieber hat. Hast du gemessen?
Alles Gute und gute Besserung.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 14 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung