Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Fragen zum Pferdeverhalten  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (09.02.2020 13:41)

Fragen zum Pferdeverhalten [Hits: 857]

Hallo,

ich eröffne hier mal aus aktuellem Anlass eine Box, in der Erfahrungen über Pferdeverhalten ausgetauscht werden können.

Ich werde mit meiner Frage anfangen, aber jeder darf sich gerne mit anderen Fragen anhängen.

VG
Catja

Catja


18.02.2020 - 20:21
Catja

Dann fange ich mal mit dem aktuellen Anlass, aus dem ich die Box angefangen habe:

Ich und meine SB haben meine Stute (Isi, 22 Jahre) beobachtet, wie sie Pferdeäpfel frisst. Soweit noch nicht besorgniserregend, hab erst mal dran gedacht, das Mineralfutter wieder regelmässiger zu füttern, da ich es diesen Winter nicht täglich gefüttert hatte.

Meine SB hatte schon gesagt, dass sie die Äpfel einer bestimmten Stute frisst, der sie deswegen kein Hafer mehr füttern wollte, da sie gemeint hatte, dass meine Stute deswegen die Pferdeäpfel frisst. Es ist allerdings ein genüßliches Reinbeißen, nicht die Suche nach einzelnen Körnern. Davon abgesehen bekommt sie selbst auch Getreide inklusiv Hafer im Kraftfutter.

Vorgestern hab ich dann die gesamte Aktion beobachtet: Ich stand mit meiner Stute auf der einen Seite des Paddocks, nachdem ich sie dorthin zurückgebracht hat. Ich hab sie bisschen gekrault, sie hat gedöst, ich hab ein anderes Pony gekrault, meine wieder gekrault, also alles total entspannt. Dann ging auf einmal der Kopf hoch: Auf der anderen Seite des Paddocks ca 10 m entfernt hat besagte andere Stute geäppelt. Mein Pony marschiert zielgerichtet zum Äpfelhaufen, beisst paar mal genüsslich rein, schnüffelt ihn gründlich ab, stellt sich dann drüber und pinkelt zwei Mal kurz drauf (naja, das Treffen muss noch geübt werden ;-) ) und geht zwei Meter weriter zur Heuraufe und frisst Heu.

So, was war denn das jetzt? Hab ich noch nie von ihr gesehen. Auch noch nicht andersweitig beobachtet. Rossig war sie meiner Meinung nach nicht, aber ihrer Rosse ist auch sehr unauffällig.

Hier noch ein paar Eckdaten:

Sie ist bei mir seit 2006, bis Herbst 2018 war sie in einer Zweier-Paddockbox mit 4 verschiedenen Mitbewohner(innen). Im Herbst 2018 ist sie einen kleinen Offenstall mit einem Spanierwallach, einer Spanierstute und einer Hafistute umgezogen. Kurzfristig war sie dort die Nummer 1, bis sie rossig wurde und den Chefposten wieder an den Wallach abegeben hat. Dort ist mir nichts besonderes aufgefallen im Verhalten.
Ende Sommer 2019 ist sie in den aktuellen Offenstall umgezogen. Als sie dorthin kam, waren ein Warmblut-Wallach und eine Warmblut-Stute dort. Sie hat sich den Chefposten gesichert. Die Warmblutstute ist die, deren Pferdeäpfel frisst. Es kamen nach und nach bis November noch drei weitere Pferde zur Offenstallgruppe dazu (Isi-Stute, Tinkerstute, Quarter-Wallach). Seitdem keine Änderungen und es soll auch keine weiteren geben.
Bei der Isi-Stute und dem Quarterwallach bin ich mir nicht ganz sicher, wer wen bewegt in Bezug auf meine Stute. Das Wetter war in letzter Zeit nicht so einladend für Pferdebeobachtung...

Sie haben 24/7 Heu aus einer großen Raufe mit Netz, einem einzel hängenden großen Heunetz und zwei kleinen Slow-Feeder-Raufen.

Wenn noch weitere Fragen sind, kann ich den Roman gerne ergänzen.


18.02.2020 - 22:45
Maxi

Wann wurde sie entwurmt? Ich denke an gestörte Darmflora oder zuviel Kraftfutter. Wahrscheinlich hilft ihr der Kot der anderen Stute. vielleicht gibst Du ihr mal ein paar Tage Kanne Brottrunk o. ä.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 18 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung