Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Dickes Pferd - Abspecken und artgerechte Haltung  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   biete Pferd   (21.04.2020 12:53)

Dickes Pferd - Abspecken und artgerechte Haltung [Hits: 1322]

Hallo Koppler,
Wie die Überschrift schon sagt, habe ich ein leider sehr dickes vierbeiniges Exemplar. Ich habe meine Stute vor zwei Monaten schon in diesem Zustand gekauft.
Ich dachte, mit Training bekomme ich das sicher schnell in den Griff, aber leider bremsen uns immer wieder kleine Zipperlein ihrer oder meinerseits beim Training. Zudem ist sie ein Energiesparmodell und ich darf nicht zu viel von ihr fordern um ihr den Spaß an der Arbeit nicht zu verderben.
Tägliches straffes Training macht sie mental nicht mit.
Sie steht in einem Offenstall mit 24h Heu aus Raufen. Rundballen mit Netz, das aber leider an einigen Stellen ein Loch hat, durch das sie dann ungehindert fressen kann.
Sie macht schon hin und wieder Fresspsusen, aber nur sehr kurz. Ich sehe sie fast immer am Heu stehen.
Koppelsaison startet in einem Monat. Dafür habe ich mir schon eine Fressbremse zugelegt.
Nun fürchte ich, dass sie mit 24h Heu einfach auf Dauer platzen wird. Sie ist extrem leichtfuttrig.
Das würde dann aber leider einen Stallwechsel bedeuten, um rationiert zu füttern. Bei uns ist dies leider nicht möglich. Ebenfalls ist eine Beschränkung des Koppelgangs leider nicht möglich.
Das Problem ist nur, es gibt hier irgendwie keine artgerechte Haltung für Moppels :(
Entweder 24h Heu, zu lange Weidezeit oder nur Box mit Mini Paddock ohne Herde. Das will ich ihr nicht antun, sie kennt nur Offenstall.
Bin langsam echt am verzweifeln, möchte ihren Stoffwechsel nicht länger überlasten aber sie auch nicht einknasten.
Welchen Vorschlag habt ihr?
Welches Abnehmprogramm macht Sinn? Welche Haltung für Dickies?
Und falls jemand einen Stall-Tipp für Moppelchen im Dachauer Umland hat, freue ich mich natürlich ;-)

Willi2


29.03.2020 - 08:41
DieRatte

Warten, bis das Fohlen da ist? ;-)
Ernsthaft: Trächtigkeit wurde sicher ausgeschlossen?


29.03.2020 - 09:01
Willi2

@DieRatte:
ehrlich gesagt habe ich sie darauf noch gar nicht untersuchen lassen. Sie ist aber seit sie im neuen Stall ist aufgrund eines hengstigen Wallachs dauerrossig. Das wäre bei Trächtigkeit doch nicht möglich, oder?
Meine Tierärztin war schon ein paarmal da, hat aber auch nie eine Trächtigkeit angesprochen. Hm? Ich fürchte, sie ist einfach wirklich nur fett :(
Hat auch einen ziemlichen Hängebauch und Senkrücken, was sie noch dicker erscheinen lässt. Sie hatte bestimmt in ihrem Leben auch schon Fohlen, wenn ich mir ihre Figur so anschaue. Leider kenne ich ihre Vergangenheit nicht.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 61 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung