Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Offenstall und Pferde waschen - umweltverträgliches Shampoo?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Andere Tiere   (17.04.2020 09:06)

Offenstall und Pferde waschen - umweltverträgliches Shampoo? [Hits: 683]

Ich habe ein Pferd mit Sommerekzem, und muss sie unbedingt öfter waschen. Mein Paddock ist sehr sandig und sobald ich eine Salbe oder ein Pflegemittel verwende (und das lässt sich nicht vermeiden), klebt das ganze Pferd voller Sand und Öl / Salbe.

Aber... ich habe überhaupt keine Infrastruktur und keinen Zugang zum Abwasser. Wenn ich sie jetzt wasche, läuft das alles in den Boden. Quasi direkt neben meinem Brunnen... wie problematisch ist das für das Grundwasser? Welche Shampoos oä. kann ich nehmen ohne gar zu viel zu schaden? Besonders gut wirkt Jodosept, eine Jodseife für offene Stellen. Hat jemand Erfahrung wie sich das bzgl. Grundwasser auswirkt? Sind so relativ kleine Mengen überhaupt relevant?

Lisaaa


01.07.2020 - 23:38
Hexle

Ich nehme für meinem Ekzemer Neutralseife oder von der Firma Frosch die Sensitiv Seife


02.07.2020 - 07:14
Graupony

Es gibt extra Outdoorseifen (immer noch nicht gut, aber...)

globetrotter.de/dr-bronner-s-outdoor-seife-18-in-1-naturseife-baby-mild-1004652/

"Verwendung an Gewässern
Bitte verwende zum Waschen deines Körpers, der Haare, Geschirr und Kleidung immer eine Schüssel und entsorge das Brauchwasser einige Meter entfernt über Erdreich (je weiter weg vom Gewässer, desto besser).

Die biologische Abbaubarkeit wird insbesondere durch im Erdreich lebende Lebewesen vorgenommen. Deshalb sollte keine Seife (auch keine biologisch abbaubare) direkt im Gewässer verwendet werden. Die Verwendung in Gewässern schadet der Umwelt, führt zur Eutrophierung der Gewässer und kann Pflanzen und Wasserlebewesen erheblich schaden."


... usw. Diese Box enthält insgesamt 14 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung