Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Heuboxen, Heukisten, Slow Feeder o.ä. - Erfahrungen  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Verschiedenes   (12.11.2020 17:54)

Heuboxen, Heukisten, Slow Feeder o.ä. - Erfahrungen [Hits: 531]

Hallo Koppler,

Nachdem meine Stute nun vom Offenstall in eine Paddockbox umziehen wird, bin ich am Überlegen, wie ich ihr eine möglichst lange Heufresszeit ermöglichen kann.
Heunetze gehen leider nicht, da nicht erwünscht.
Nun bin ich auf oben genannte Heuboxen bzw Heukisten gestoßen.
Es gibt einen Hersteller im Süddeutschen Raum, der viele Modelle vertreibt.
Was habt ihr denn für Erfahrungen gemacht? Welches Modell ist gut? Lieber mir Netzplatte oder mit einer Kunststoffplatte mit Löchern? Was ist maulschonender bzw zahnfreundlicher?
Und welche Befüllmethode ist praktischer? Ein Rahmen zum Hochklappen oder das seitliche Einschieben der Lochplatte?
Die Heubox soll dann im Außenbereich im Paddock stehen. Zwar geschützt an der Wand, teils überdacht , aber doch Wind und Wetter ausgesetzt.

Freue mich über viele Erfahrungsberichte :)

Willi2


09.09.2020 - 06:40
Graupony

Sulzberger Bodenheuraufe.

Allerdings sind die Neuen nicht so gut verzinkt, sehr rauh und pickelig.
Das Fressgitter werde ich hier noch von Hand kurz mit Schleifpapier bearbeiten.

Ansonsten sind die sehr easy im Handling, unkaputtbar und Regen ist egal, da er überall rauslaufen kann (hatte sie einst für gewaschenes Heu gekauft) und nix dran, was gammeln oder sich verziehen könnte.

Zahntechnisch ist das Gitter hier bislang ok, ich zupfe nach Befüllen ein paar Halme hoch und mit denen werden weitere gezogen, ohne das Pony mit Zähnen dran rumtraktieren müsste.

Einziger Nachteil:
Wenn sehr ungleich befüllt, rutscht Gitter nicht gleichmäßig runter, sondern hängt auf dem Hubbel fest und dann wird "traktieren" nötig.

Bei den zwei zusätzlichen Raufen hier überleg ich, ob ich mir einen neuen Rahmen schweissen lasse und dann ein Heunetz einspanne.

Tip zum drunter saubermachen:
Mit Hexenbesen von oben durchfegen.




Haas:
Bietet auch ähnliche Raufe günstiger.
Nachteil:
Gitterboden = nahezu unreinigbar
Gitterboden = dünnes Material (Pferdehuf...)
Eckrohre oben und unten offen = Verletzungsgefahr
keine Sicherheitsschäkel = Preisdifferenz zur Sulzberger


09.09.2020 - 08:14
little

Wenn du einigermaßen handwerklich begabt bist kannst du das auch selber machen.
Holzkiste mit einem Boden wo löcher/schlitze im Boden sind (für den Staubanteil) und der Deckel oben nur als Rahmen und innen ein Heunetz befestigen das so groß ist das Frau Pferd überall dran kommt.
Ich hatte irgendwann innen noch schräge Seitenwände eingelegt weil man mit dem Netz halt doch nicht in alle Ecken kam

Die Kiste sah (innen) dann so aus \__/

Das Holz hat mehrere Jahre Regen abbekommen und war trotzdem nicht morsch/faul. Wichtig ist nur das du unten drunter auch Stempel/Klötzchen machst damit etwas Luft drunter her kann

... usw. Diese Box enthält insgesamt 22 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung