Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Bänderdehnung  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Verschiedenes   (12.11.2020 17:54)

Bänderdehnung [Hits: 376]

Hallo,

Hatte eines eurer Pferde schon mal eine Bänderdehnung? Tierarzt hatte Entzündungshemmer da gelassen für 5 Tage ... sollte täglich spazieren gehen. Erste Woche 30 min zweite Woche 45 usw

Das hab ich alles so gemacht und er entwickelt sich auch echt gut. Einzig das laufen auf Kies. Katastrophe. Er geht so fühlig und lähmt sogar leicht aber nur auf der Seite wo das mit dem Band ist.

Tierarzt meinte Zeit lassen. Hufpflegerin die Sohle anschauen lassen. Sohle völlig in Ordnung.

Habt ihr gleiche Erfahrungen gemacht? Vor allem wie lange dauert die Ausheilung. Tierarzt sprach von ca 8 Wochen. Da bin ich schon drüber ...

Schildi


13.09.2020 - 19:37
eponine

Hat der Tierarzt Ultraschall gemacht? Oder Leitungsanästhesie? Welches Band ist gedehnt und wie kommt er da drauf?
Ich frage nur, weil ich mein Pony nach einer Fehldiagnose letztendlich einschläfern musste.


13.09.2020 - 20:04
Pirat166

Mit einer Bänderüberdehnung am Knie fing unser "Leiden" an:
-Bänderüberdehnung am Knie, dadurch wegrutschen im Galopp hinten rechts
-nach einigen Wochen wurde die Halswirbelsäule immer fester
- weitere Wochen später Entzündung beider Fesselköpfe vorne w. Überbelastung/ Ausgleich der Balance mit der Hinterhand
- dito nach einigen Wochen, trotz Spritze
-zwischendurch Behandlungen durch Osteopathen
In Summe haben über 4 Jahre gebraucht, bis wir nun halbwegs am laufen haben und noch am auftrainieren sind.
Bereite dich einfach auf eine lange Behandlungszeit ein oder fahre direkt in die Klinik, was wir letztendlich in 06/2020 gemacht haben.....

... usw. Diese Box enthält insgesamt 17 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung