Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Eck-Heuraufe aus Gummi - giftig?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Box, Stall, Weide   (27.04.2021 15:48)

Eck-Heuraufe aus Gummi - giftig? [Hits: 280]

Eine Einstellerin hat sich eine Eck-Heuraufe selbst gebaut. Vorne als Abtrennung ist eine Ringgummimatte (Fußabtreter aus Gummi). Das ganze ist genial einfach und preiswert. Die Verletzungsgefahr ist extrem niedrig, weil das ja Gummi ist.

Nun meine Frage: Die Matte stinkt fürchterlich nach Chemie. Ist Gummi giftig? Meine Pferde würden nasses Heu daraus fressen.
Fällt Euch eine Alternative außer Holz ein? Vielleicht Seitenteile vom Wäschekorb oder so...

Jamie


26.03.2021 - 13:45
Sybille_Eddie

Wie wäre es mit einer hay bar?. Auch nicht soo teuer und genau dafür gemacht. Wäschekorb splittert doch schnell. Stinkendes Gummi würde ich meinen Pferden nicht antun wollen


26.03.2021 - 15:52
Graupony

Ähnlich wie bei den schwarzen Mörtelkübeln wird da evtl. noch Trennmittel aus dem Produktionsprozess dran sein?

Wenn die Matten oder auch die Kübel neu sind stinken sie ja abartig und wenn man sie anfasst hat man dann so einen widerlichen Film an den Händen.

Ich hätte weniger Bauchschmerzen damit als Heuraufe, wenn sie gründlich gereinigt und geruchlos wäre. Ist nur die Frage, wie man das bei Ringgummimatten hinkriegt.
Da sie soviele Schmutzrillen haben wäre mir das mit gew. Heu aber eh heikel.
Da find ich allerdings alles in der Box, was Wasserdurchlässig ist unhygienisch.

Diese Ecklösungen sind teils auch schwierig zu leeren fürs Pferd, weil es sehr tief mit dem Kopf reintauchen muss.
Hab mir hier ein Stück Küchenarbeitsplatte passend gesägt, was ich lose eingelegt hab, damit das Heu nicht bis in die Spitze runterrutschen kann.
Zum Reinigen lässt sie sich rausnehmen.

Wenn Du zukünftig alle weiteren Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung