Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Kreative Vorschläge für Fütterung von Ponyopa nach Schlundverstopfung  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Box, Stall, Weide   (27.04.2021 15:48)

Kreative Vorschläge für Fütterung von Ponyopa nach Schlundverstopfung [Hits: 1120]

Unser Ponymann hatte gesern abend eine Schlundverstopfung (die erste seines Lebens) direkte Ursache wohl eine Handvoll Equigard-Futter, das er wohl ohne zu kauen verschluckt hat.
Er hat den Winter über eingeweichte Heucobs (von denen er auch nur bestimmte Sorten nimmt) bekommen, die er seit Gras wächst, komplett verweigert.
Jetzt soll er die nächsten ein/zwei Tage kein Heu bekommen, und dann nur in eingeweichter Form.
Allerdings verweigert er die Heucobs komplett, vom Equigard frisst er in eingeweichter Form nur ein wenig, auch Mash, das ich fieserweise mit Heucobs gemischt habe, wird nicht gefressen. Er will aufs Gras.
Da er aber auch Cushing hat, möchte ich ihn nicht stundenlang Gras fressen lassen - er darf grad 1 1/2 Stunden auf die Wiese - eine Kompromiss-Lösung, da er gewichtsmäßig die letzten Wochen stark abgebaut hat. Er war jedoch immer lustig und gut gelaunt.
Problem sind vor allem die Zähne - nur noch drei Schneidezähne, von den Backenzähnen wackeln alle, einige fehlen.
Wenn ich zu ihm gehe dann blubbert er mich freudig an - frisst aber nichts von den angebotenen Brei-Sorten.
Was könnte ich denn noch so anbieten?
Der Tierarzt sagt auch, dass man irgendeinen Tod sterben muss - weiter abnehmen ist ein ähnlich großes Risiko wie einen Reheschub zu riskieren :-(

Melody


28.04.2021 - 10:18
little

Zu den Heucobs könntest du Grünhafer-Pellets mit einweichen oder Esparsette, beides bekommst du bei SEMHOF


28.04.2021 - 10:37
Sybille_Eddie

bei uns wurde Agrobs Kraftpaket gut gefressen, als Heucobs nicht geschmeckt haben. Kenne einige Opis die das gerne gefressen haben, ist eine Mischung aus Heucobs, Maiscobs und Luzerne. Ansonsten würde ich mal schauen, ob ihm Luzernecobs pur schmecken und dann welche von Semhof mit richtig wumms bestellen.
Unser Opa bekommt trotz Cushing auch Quetschhafer unter die Heucobs, der kann gar kein Heu mehr.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 75 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung