Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Klinik für Magenpatient  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Box, Stall, Weide   (27.04.2021 15:48)

Klinik für Magenpatient [Hits: 187]

Guten Morgen zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer gut erreichbaren Klinik, in die man ein lahmendes Pferd mit Verdacht auf Magengeschwür bringen kann und die idealerweise mit beidem gut zurecht kommt.

Zur Auswahl stehen bei uns die Klinik in Hochmoor, die Domäne Karthaus und die Tierklinik in Telgte, wobei die erste von der Fahrzeit her echt super wäre.

Ich selber kenne nur Telgte mit Lahmheit und war da immer sehr zufrieden. Nach Hochmoor habe ich mal ein Kolikpferd von einer Freundin gefahren, die war auch sehr zufrieden.

Das Pferd gehört einer Bekannten ohne Anhängerführerschein und ohne viel Pferdeerfahrung und vermutlich werde ich das Pferd fahren, daher schauen wir nun gemeinsam nach guten Möglichkeiten.

Würde mich über Tips und Erfahrungen sehr freuen.

Idgie


07.06.2021 - 10:25
Regina

Hallo, meine Erfahrungen mit Hochmoor sind leider bzw. GsD schon etwas älter aber dafür sehr gut!
Sowohl was Lahmheiten als auch Magenprobleme anging. Telgte war auch sehr gut. Bei Domäne Karthaus war das Pferd meiner Freundin in Behandlung, ich sage mal es war ok.
Ich denke nach Hochmoor könnt ihr mit einem guten Gefühl fahren. ich bin da viele Jahre hingefahren, trotz wechselnder Ärzte war ich immer zufrieden mit Preis/Leistung und Heilerfolg.
Durch Umzug bin ich nun in einer anderen Region und suche hier immer noch DEN Pferdearzt. Viel Erfolg!


07.06.2021 - 12:16
Idgie

Danke Regina,
das hört sich ja schon mal ganz gut an!


... usw. Diese Box enthält insgesamt 4 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung