Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Starke Motorsense für Frauenhand und pflegeleichte Trailhindernisse  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.09.2021 14:25)

Starke Motorsense für Frauenhand und pflegeleichte Trailhindernisse [Hits: 876]

Hallo Zusammen,

Wir hatten eine Freilichtjahreshauptversammlung vom Reitverein. Der Verein hat einen Reitplatz mit ein bisschen zusätzlicher Fläche, auf der man feste Trailhindernisse bauen könnte. Es gibt keinen Stall in der direkten Nähe. Bisher wird die Fläche regelmäßig gemulcht, was im Bereich der Hindernisse dann nicht mehr ginge. Wir kämpfen regelmäßig gegen Brombeeren....

Nun brauchen wir also eine Motorsense, die von Frauen bedienbar, robust und leistungsstark ist. Sie muss nicht billig sein.

Außerdem wären Ideen toll für pflegeleichte Trailhindernisse, die rund ums Jahr draußen bleiben. Diskutiert wurden gefüllte Treckerreifen. Nachteil, wachsen schnell zu.

Habt ihr was für mich?

Erdmute


27.06.2021 - 12:29
spark

Brombeeren:
Wäre es eine Idee, die so weit es geht runterzuschneiden, so viele Wurzeln wie möglich raus und dann den Bereich lichtgeschützt abdecken? Das macht zwar alles dadrunter kaputt, aber eben auch die Brombeeren - und nachher ließen sich diese Bereich doch in öoklogisch wertvolle und hübsche Wildblumenflächen verwandeln.


27.06.2021 - 13:01
Sybille_Eddie

Ich habe eine stihl Motorsense, die ist zwar nicht leicht, aber mit tragegurt gut machbar wenn man das bisschen austariert. Mit breitem Handgriff, nicht nur so ein schmales Rad. Die finde ich als Frau gut händelbar und benutze sie auch. mit Dickichtmesser, finde ich besser als diese Fäden. Würde mal in den Fachhandel gehen und testen. Für viele verschiedene Nutzer ist evtl Akku besser geeignet, wobei ich das anwerfen nicht schwierig finde. Meine hat ca 400 Euro gekostet

... usw. Diese Box enthält insgesamt 47 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung