Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Womit streiche ich die Wände im Stall?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.09.2021 14:25)

Womit streiche ich die Wände im Stall? [Hits: 442]

Moin.

So, nach unserem Umzug haben wir nun stalltechnisch so viel Platz, das wir den 7 Zwergen auch wieder Boxen für die Nacht basteln können.
Bloß jetzt habe ich zum ersten Mal in meinem Leben einen gemauerten Stall. Aktuell ist er unten rum grau gestrichen und so ab 1m Höhe dann weiß. Ist aber nicht mehr hübsch, das möchte ich neu überstreichen.
Nun haben mich aber alle mit ihren Ideen so verwirrt, und das, wo ich eh null Schimmer habe, das ich absolut nicht weiß, was ich kaufen soll.

Muss es zwingend so ein Kalkanstrich bzw. Kalkzeug zum Sprühen sein (Bauer), oder könnte ich auch Fassadenfarbe in hübsch nehmen (Freundin)?
Oder soll ich so Silikonfarbe nehmen, damit ich die Wand auch mal abwaschen kann? (Mann)
Und warum sollte ich das um Ostern rum machen? (Bekannte, die das dringend empfahl, aber auch nicht weiß, warum man das Ostern machen soll. Hä???)

Und wenn Kalkanstrich, womit bekomme ich dann den unteren Teil dunkler?

Falls es wichtig ist: die Ponys kommen nur nachts von 22-6 Uhr da rein, haben Gummimatten und Holzpellets drin, der Stall ist hell und gut durchlüftet und ich habe niemanden, der an die Wände kackt. Boxengröße 10-12qm pro Minishetty/Shetty.

Ich persönlich würde die Wände eigentlich gerne in weiß, blaßgrün und grau haben. Schöner Wohnen für Shettys quasi :o)))

Euch allen einen schönen Tag

Sandra

schnegge


05.07.2021 - 12:17
Graupony

Lach' mich grad schlapp, weil ich die Koppel aufgerufen hab, um genau SO eine Box zu eröffnen ;-))))))))

Danke also ;)))

Fassaden-/Dispersions-(Silikonfarbe würde ich grundsätzlich niemals irgendwo für nehmen.
Damit ist "Diffusionsoffen" Geschichte. Und gerade in Ställen, wo es von unten mal naß werden kann und Feuchte ins Mauerwerk kann - dann soll sie doch bitte auch wieder "ausdampfen" können.


Kalk nimmt man, weil er "desinfizierend" wirkt, Pilze und Schimmel wenig Chance haben etc.

Mein Favorit, leider muß ich nun wohl wg. Pfriemenschwänzen meine OS streichen:

https://haganatur.de/produkte/naturfarben/sumpfkalk-tuenche/

Muß nur noch klären, wie stark das anschließend kreidet.
Ständig eingesaut möchte ich weder die Rappin noch mich haben.


05.07.2021 - 12:44
sugo

Mein Pony stand zwei Jahre über Nacht in einem gekalkten Stall. Wir haben jährlich im Frühjahr, als es nachts warm genug war, dass auch die Hochblütigen draußen bleiben konnten, gemeinsam die Wände mit der Kalkfarbe besprüht. Eben weil atmungsaktiv und parasitenfeindlich.
Wenn man sich dagegen lehnt, hat man weisse Klamotten.
Deshalb werden diese Ställe bis Widerristhöhe mit schwarzer, abwaschbarer Farbe, ich meine auf Teerbasis, mit breitem, flachen Pinsel gestrichen.
Das haben alle Bauern und ähnliche Leute hier so.
Deshalb denke ich, dass es sich bewährt hat. Für mich war es jedenfalls gut so.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 13 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung