Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Doppellonge - welches Modell?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.09.2021 14:25)

Doppellonge - welches Modell? [Hits: 396]

Ich hatte gestern meine erste Stunde in der Arbeit mit der Doppellonge, es war zwar sehr verwirrend für mich, aber hat auch richtig Spaß gemacht. Die Ausrüstung hatte ich geliehen, da ich aber gerne weiter machen möchte will ich mir jetzt eine eigene zulegen.

Jetzt habe ich ziemlich kleine Hände, mein Pony ist auch nicht die Größte mit ca. 1,45 m und die geliehene Longe war mir viel zu lang und zu dick, d.h. ich hatte so viel Material in der Hand, dass ich kurz vor einem Krampf war :-( Meine RL hat mir das Modell von Geitner empfohlen, jetzt habe ich gesehen, dass es da verschiedene Längen gibt. Die RL sehe ich erst übernächste Woche wieder, somit kann ich die momentan nicht fragen.

Daher die Frage an euch: welches Modell könnt ihr empfehlen. Welche Länge sollte sie mindestens haben?

Morgaine


25.07.2021 - 12:34
Raddy

Wenn du die Doppellonge aus Biothane meinst, würde ich mir Biothane als Meterware bestellen, tendenziell etwas länger, und an beiden Enden Karabiner oder Schnallen mit Buchschrauben anbringen. Dann kannst du sie nach Bedarf kürzen, wenn du die für euch richtige Länge herausgefunden hast.


28.07.2021 - 11:40
Merlin10

Ich habe die Standard DL von Hillbury und will nie wieder eine andere :-)

... usw. Diese Box enthält insgesamt 5 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung