Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Reithalle abgebrannt - ein paar Fragen  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.09.2021 14:25)

Reithalle abgebrannt - ein paar Fragen [Hits: 2049]

Hallo zusammen,

bei uns ist in der Nacht zum 21.07. die Reithalle abgebrannt inclusive Heuvorrat, Traktoren, Ackergeräte des SB sowie vier unserer Hänger. Heu und Maschinen, Hänger standen unter dem langgezogenen Dach der Reithalle, daher alles mit verbrannt.

Anfangs waren wir alle einfach froh, dass die Pferde rechtzeitig auf die Koppeln gebracht werden konnten und die Feuerwehr den Stall im letzten Moment noch schützen konnte.

Jetzt geht es aber schon los, die Halle hatte auf dem Dach Photovoltaik, die nicht dem SB gehört, er hat nur die Dachflächen vermietet. Es waren etliche Gutachter da, eine Brandursache ist noch nicht eindeutig festgestellt. Die Kriminalpolizei schloss Brandstiftung sowie Heuselbstentzündung aus, es sieht so aus als ob die Photovoltaikanlage den Brand verursacht hat - ist aber wie gesagt noch nicht bestätigt.

Die Versicherung des SB wird unsere Hänger nicht bezahlen, überhaupt nichts was um die Halle unter dem Dach stand - verstehe ich noch, es handelt sich um eine Gebäudeversicherung.

Und jetzt geht mein Fragenkatalog los - vielleicht hatte jemand schon mal was Ähnliches...

1. Zahlt für das "Drumherum" eine Betriebshaftpflicht?
2. Falls es die PV-Anlage war müsste doch deren Versicherung zahlen? Haftpflicht?
3. Wie lange dauert es bis das Gutachten endlich fertig ist bzgl. Brandursache?
4. Direkt am Tag nach dem Brand war jemand unserer Stadt da und hat darauf hingewiesen, dass es auch bei Wiederaufbau einer Baugenehmigung bedarf - wie lange dauert so etwas?
5. Würdet Ihr die komplette Stallmiete weiter bezahlen?

Irgendwie macht das momentan den Eindruck von "Pech gehabt", Hänger zahlt keiner, Halle ist weg, keiner weiß wer zahlt und wann wieder ans Bauen gedacht werden kann...

Klausi


04.08.2021 - 15:07
Cantangano

Ich glaub diese Fragen wären bei einem Versicherungssachverständigen am besten untergebracht ....


04.08.2021 - 15:11
jelia

Oder Rechtsschutzversicherung - hast du eine?

... usw. Diese Box enthält insgesamt 62 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung