Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Kleine "süße" Pferdehaltung artgerecht.... Wer hat sie ?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (21.04.2022 13:36)

Kleine "süße" Pferdehaltung artgerecht.... Wer hat sie ? [Hits: 970]

Hallo liebe Koppler, gerade wieder am Misten, stellt sich mir die Frage, wie kann ich meinen neuen Stall bestmöglich planen. Ich blicke auf mehrjährige Pferdehaltung zurück, mit den verschiedensten Erfahrungen und Beobachtungen. Oft hab ich hier schon nach Hilfe gesucht und auch gefunden (vielen Dank nochmal) Ich möchte nun besonders die Pferdehalter ansprechen, die sich ihren Traum der kleinen Pferdehaltung erfüllt haben und Erfahrungswerte mit einbringen können ( natürlich auch alle anderen) Nun zu meinen Fragen:
Ich kann den neuen Stall gar nicht groß genug bauen (3 Pferde), dass sich alle dorthin legen. Meine Beobachtungen, die drei "parken" sich bei diesem Wetter ( meist Regen/Wind) in den derzeit echt sparsamen Unterstand ein, aber liegen mag dort keiner. Ebenso im größeren Offenstall etwas außerhalb. Meine Pferde/Ponys legen sich immer in den Paddock/Wiese.
Der Unterstand wird oft als Klo benutzt, dies möchte ich ändern, hat jemand Erfahrung mit Pferdeklos und soll ich das Pinkeln und Äppeln im Stall unattraktiv machen (Gummimatten). Hab schon viele Bücher, Paddock Paradise, Iffenstallkonzepte gewälzt, aber oft denken die fa immer "so groß".
Liebe Grüße

kaypi


24.02.2022 - 10:00
Hexle

Die meisten Pferde liegen lieber so, dass sie bei Gefahren gut wegkommen - deswegen liegen sie eh nur ungern in Unterständen, sondern lieber im Freien - und da besonders gerne auf Sand :)


24.02.2022 - 10:05
sheena

Hi, da bin ich auch gespannt, was da so kommt :-)... Pferde sind ja so unterschiedlich. Meine 2 Stuten liegen immer im Offenstall (25 qm, Matten + Sägemehleinstreu). Sogar, als sie zu dritt waren, haben sie sich da reingequetscht und einträchtig zusammen dort geknackt, aber natürlich auch alles vollgekackt und gepinkelt. Wir haben halt 2 x täglich gemistet und gut war. Zu der Zeit hatten wir noch den Hackschnitzel-Belag auf`m Paddock und auch dort wollten sie nicht schlafen, aber gepinkelt haben sie dort dann schon öfters. Klo anlegen hat bei uns nie funktioniert - leider :-(.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 20 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2022
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung