Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Hufe wässern vor Hufplege  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (21.04.2022 13:36)

Hufe wässern vor Hufplege [Hits: 448]

Hallo,

da es ja zur Zeit viel zu trocken ist möchte ich meiner Hufpflegerin die Arbeit erleichtern und vorm Termin die Hufe wässern. Bei meiner Großen kann ich die Füße in Eimer parken, zumindest eine Zeitlang :-) Mein kleines Pony ist leider furchtbar hysterisch und wir haben momentan so viele Dinge, an denen wir arbeiten, dass ich dazu noch nicht gekommen bin. Nun hat mir eine Bekannte von einer Matte erzählt, die man mit Wasser begießen kann und den Vierbeiner einfach darauf stellt, würde laut ihrer Hufpflegern auch gut funktionieren. Auf Matten kann ich das Pony parken, aber die ist mir im Moment einfach zu teuer. Habt ihr Ideen, wie ich so etwas selbst machen kann? Irgend einen Schaumstoff, den man für wenig Geld im Baumarkt bekommt? Eine günstige flache Wanne?

Morgaine


14.07.2022 - 13:33
DasNandiklein

Billiges Planschbecken kaufen, nur den untersten Ring aufpusten, direkt neben einem Heunetz oderso aufbauen, wasser rein, Pony rein. Klappt super.


14.07.2022 - 13:50
spark

Ich würde zunächst den Hufbearbeiter fragen, ob das Wässern erwünscht ist. Manche möchten das nämlich nicht.

Auf fb kursiert gerade ein Video von einem Hufbearbeiter, in welchem der Huf und vor allem die Sohlen im Abstand von von je 4-6 Minuten wiederholt eingeweicht wird - mit Wasser und Nivea Soft Gel Duschzeug aufgeschäumt bzw. Spüli, um die Oberflächenspannung vom Wasser zu verändern.
Dies sei effektiver als das pure Reinstellen in einen Eimer oder so.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 16 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2022
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung