Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Reitrock/Reitkilt - Hommi? Dausendschoen? Oder ganz was anderes?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Box, Stall, Weide   (02.11.2018 19:51)

Reitrock/Reitkilt - Hommi? Dausendschoen? Oder ganz was anderes? [Hits: 565]

So langsam werde ich mit meinem jetzigen Pferd ja doch zum Allwetterreiter. Leider fehlt mir dafür noch so einiges an Ausrüstung. Regenfester Sattelschoner für den Weg auf den Reitplatz ist bestellt, Softshell-Hosen und dicke, wasserdichte Schuhe, ebenso Regenjacken sind vorhanden. Aber dennoch "suppen" die Hosen ja bei Regen dann mal durch und wenn der Regen dann noch von der Jacke auf den Sattel läuft... nicht so angenehm...
Beim Stöbern im Internet bin ich nun auf Reitkilts/-röcke gestoßen und denke, dass die ganz zweckdienlich sein könnten?!

Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Kilts bzw. Röcken? Welcher ist besser? Gibt es noch ganz andere Marken? Oder gar was ganz anderes? Und wie verhält sich so ein Teil bei sehr kleinen Menschen? Ich bin nur knappe 1,60 m groß und trage Gr. 38. Oder schleift der Kilt/Rock dann beim Gehen im Dreck?
Für ganz andere Alternativen bin ich auch offen. Einen Reitregenmantel habe ich, den finde ich aber sehr steif und da läuft auch Wasser vorne in den Sattel..

Laika28


02.11.2018 - 13:59
Graupony

Dünne Regenhose drüber - dann ists auch wurscht, wenn der Sattel mal naß ist.
Tchibo reichte mir immer.


02.11.2018 - 14:56
little

Ich habe einen Kilt von Dausendschön und bin total zufrieden. Mir ist er eher etwas Kurz an den Seiten, bekommt schon mal nasse Schuhe bei langen Strecken.
Habe oben drüber eine Regenjacke.
Meine Freundin hat einen zum über den Kopf ziehen, das ist mir zu unbequem wenn man schon ein paar Schichten Klamotten an hat, vor allem beim Ausziehen das nassen Teils :-)

Der Kilt ist seitlich lang und vorne u hinten geht es bis zur Hälfte. Beim reiten hält es den Sattel trocken und es läuft auch nix vorne rein.

Trage den Kilt im Winter eigentlich immer, der hält soooooo schön warm

... usw. Diese Box enthält insgesamt 24 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung