Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Elektrozaun - immernoch nicht ganz klar, was was bedeutet :-(  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (13.05.2019 07:12)

Elektrozaun - immernoch nicht ganz klar, was was bedeutet :-( [Hits: 920]

Obwohl ich schon seit Ewigkeiten meine Pferde in Eigenregie halte und die Zausel mittels eines E-Zaunes "sichere" sind mir einige Begriffe nicht klar - wahrscheinlich bin ich zu blond (owohl ursprünglich mal braunhaarig), denn sämtliche Versuche, es zu verstehen, sind bisher gescheitert.

Ich wills aber wissen! Helft Ihr mir, es zu verstehen?
Hintergrund ist das "Fehler-Suchgerät" von Gallagher. Bei den ersten Messungen am Zaun hatte ich 0,3 A und 9,1 kV. Ich wusste, dass ich einige Bereiche erneuern musste und habe einige Seile, Torgriffe und Torgriffisolatoren ausgewechselt (Verschleiss, Rost). Eine erneute Messung ergab dann 3,3 A und 6,1 kV.
Mein Verständnis sagt mir, dass es schön ist, dass die Stromstärke zugenommen hat aber dass die Zaunspannung abgenommen hat gefällt mir nicht. Leider weiß ich nichtmal, was das Optimum wäre.

Ich habe ein NVi 7000 (230 V)
Ladeenergie 6,8 Joule
Entladeenergie 4,9 Joule
Spannung bei Leerlauf 10000 Volt
Spannung bei 500 Ohm 7500 Volt

schreti


19.02.2019 - 18:24
medea237

Hast du immer an der gleichen Stelle gemessen, und hast du an dem Zaun Verzweigungen?


19.02.2019 - 18:46
medea237

Rein Physikmäßig müsste sich bei deinem Zaun der Widerstand geändert haben, denn Spannung = Widerstand *Stromstärke.
Wenn die Stromstärke größer geworden ist, kann also die Spannung eigentlich nur kleiner werden, wenn der Widerstand viel kleiner geworden ist.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 68 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung