Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Fragen zu Floating Boots  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (13.05.2019 07:12)

Fragen zu Floating Boots [Hits: 387]

Ich habe gerade kurzentschlossen ein Paar Floating Boots in der Größe P3 bei eBay Kleinanzeigen gekauft, weil sie ziemlich günstig waren.

Nun sind sie angekommen und passen auch gut, allerdings hat mich gewundert, dass auf der Sohle bei der Größenangabe "P3 ck" steht.

Ich habe schon gelesen, dass es die Floating Boots auch als Kurzgröße gibt, bedeutet das ck, dass es sich um die Kurzgröße handelt?

Mein Pferd hat nach einem Reheschub im letzten Herbst noch sehr flache Vorderhufe, so dass ich gar nicht damit gerechnet habe, dass die Hufschuhe passen, die Hufe sind etwas mehr als 15 cm lang, ich habe sie trotz ausgeprägtem Ballen problemlos anziehen können und schließen können, sie saßen schon relativ straff, aber unsere normalen Equine Fusion All Terrain 14 slim passen aktuell gar nicht mehr.

Und dann würde mich (vermutlich rein theoretisch) interessieren, ob man unten seitlich am Huf die beiden Schrauben versetzen kann, an denen der hintere Teil des Hufschuhs befestigt ist, so dass hinten im Hufschuh mehr Platz ist?
Wobei es für uns wohl ausreicht, wenn ich vorne die Schrauben für die Verschlüsse versetze, das habe ich noch nicht gemacht, und eben erst in einem Video gesehen.

Ich nutze die Hufschuhe sowieso erstmal nur einmal die Woche für vielleicht eine halbe Stunde, da dürfte es nicht so problematisch sein, wenn sie straffer sitzen.

Sili


03.03.2019 - 08:27
Graupony

Habe drei Paar FB und ck sagt mir nichts.

Versetzen, dazu müßte ich jetzt den Schuh vor mir haben, denke aber: Nein, da Vertiefungen für dieses Dingens da sind.

Was ich aber weiß:
Beim Rehepferd hielten sie mehrere Wochen 24h am Huf, ohne Neopren und mit offen stehendem Gaiter - falls das interessant für Euch ist.


03.03.2019 - 18:26
Sili

Ich habe das bei eBay Kleinanzeigen auch bei anderen Anzeigen mit den Schuhen gesehen, weil ich jetzt danach geschaut hatte. Eigentlich dürfte eine Kurzgröße ja bei unseren Hufen nicht passen, aber falls ich irgendwann für hinten nochmal welche kaufen würde, wäre es gut zu wissen...

Der Gaiter ist doch das hintere Teil, was vorne an dem Plastikschild befestigt wird, wie kann man das offen lassen, das hält doch den Schuh am Huf, oder?

Im Paddock läuft mein Pony glücklicherweise wieder ganz gut, wir haben Bautenschutzmatten unter die Fressplätze gelegt, er braucht nur noch Schutz, wenn er über Steine läuft.

Vor zwei Jahren hatte er ja eine Saumbandentzündung von den Equine Fusion Hufschuhen bekommen, die er wegen fühliger Sohle und brüchigen Hufen, das lag an Hufpilz, rund um die Uhr tragen musste.
Bei ihm ist der Kronrand sehr ausgeprägt und wir haben auch jetzt teils Sand auf dem Paddock, der mit Schuhen ja noch mehr scheuern könnte, daher würde ich mich das nicht unbedingt nochmal trauen, glaube ich...

Oder hattest Du das Plastikschild vorne abmontiert, so dass nur die Schale am Huf saß und nichts bis an den Kronrand gereicht hat?

... usw. Diese Box enthält insgesamt 8 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung