Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Rehe.....die Arthrose ist....Tipps gesucht....einige Baustellen momentan :(  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (13.05.2019 07:12)

Rehe.....die Arthrose ist....Tipps gesucht....einige Baustellen momentan :( [Hits: 640]

Liebe Koppler,

ich hatte ja kürzlich einen Thread wegen der Tinkerin (25), die vorne stark lahmte. Verdacht damals...Rehe und Cushing. Nach dem Röntgen stellte sich heraus, dass diese Diagnose falsch war, auch die zwei Cushing Tests brachten nur einmal leicht erhöhte Werte...

Das Röntgenbild zeigte:
Verkalkungen der geraden Gleichbeinbänder
Schale an den Krongelenken
Arthrose im Kron- und Hufgelenk

Und die Lahmheit kam von der falschen Hufbearbeitung, die wohl einen heftigen Schub ausgelöst hat.
Hufbearbeiter wurde gewechselt, was leider lange gedauert hat weil alle Schmiede/Bearbeiter hier voll sind...aber ich habe nun jemand guten gefunden und sie hate die RB gesehen und sich der Hufe angenommen. da bin ich guter Hoffnung.


Sie hat leider durch die Diät (nach Reheverdacht) und die Schmerzen recht viel an Gewicht abgebaut, ich hoffe jetzt da sie angegrast werden darf, dass sich das auch nochmal bessert. Heucobs verschmäht sie leider....RüSchni hab ich noch nicht probiert....da ich jetzt schon einen Sack Heucobs rumstehen habe :(
Leider sind die SB momentan auch sehr "geizig" mit dem Heu, da sie das Pferd nicht zu dünn findet *?*...was auch nicht wirklich hilft. Trotz mehrfachen Anfragen und Anweisungen von mir und der TÄ


Ich füttere zu Mobi Akut von Lexa (Glucosamin/MSM) und Teufelskralle/Ingwer (auch von Lexa) das soll man aber nur kurweise füttern? Habe ich das richtig verstanden? Außerdem bekommt sie prophylaktisch noch einen Magenschutz auf Anraten der Tä weil sie nicht zunimmt.
Leichte Bewegung wie spazieren gehen und Bodenarbeit stehen auf dem Programm.

Gibt es noch andere Dinge die ich noch zusätzlich tun kann, da ich bisher mit Arthrose keine Berührung hatte, freue ich mich über Tipps...

Gibt es noch etwas dass euch einfällt um dem Gewichtsabbau entgegen zu setzen?

Liebe Grüße Ghosty

Ghosty


06.06.2019 - 10:17
Graupony

Bei Verdacht auf Magenprobleme finde ich Teufelskralle/Ingwer kontraproduktiv,


06.06.2019 - 10:24
TinaH

Heucobs!

Du musst sie langsam dran gewöhnen. Meine Stute mochte sie auch so überhaupt gar nicht. Ich hab viel probiert, letztlich ging es dann mit diesem "Rezept" sehr gut:

Heucobs mit grade so viel Wasser, daß sie komplett aufgequollen, aber nicht matschig sind (muß man ausprobieren) 12h vorher ansetzen. Mit dabei eingeweicht eine beliebige Menge Quetschhafer, Luzernepellets, Karottenchips und immer mal wieder eine andere Kräutermischung von PerNaturam.
Direkt vor der Fütterung diesen "Brei" mit so viel Kleie verrühren, daß er feucht, aber nicht pampig ist.

Wenn sie akut noch Schmerzen hat: NSAIDs!!! Mein Wallach hat in einer Akutphase 6 oder 8 Wochen lang Phenylbutazon bekommen, danach war er wieder jahrelang beschwerdefrei. Parallel hatte ich mit Teufelskralle angefangen und das auch später immer für einige Monate kurweise gegeben. Ich hatte aber immer geschnittene TK in Apothekenqualität. Nie mit Ingwer zusammen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 43 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung