Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Altes Pony mag sein Futter nicht (mehr)  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (13.05.2019 07:12)

Altes Pony mag sein Futter nicht (mehr) [Hits: 1177]

Unser Opapony im Stall hat schon seit vielen Jahren (mind. 12) keine Zähne mehr und ist auf Breifütterung angewiesen.
Es war von Anfang an schwierig, ihn vom Brei zu überzeugen, aber irgendwie hat er es dann doch gefressen.
Vor ca. 2 Jahren dann hat er von jetzt auf sofort aufgehört, seine Pampe zu fressen. Da waren die Cobs alle, und die neu nachgekauften wollte er nicht.
Lange Sucherei, andere Cobs probiert, mit was kann man mischen, damit er frißt und so.

Schließlich hat er wieder gefressen. Nicht sonderlich gut, es hätte auch deutlich mehr sein dürfen, aber es ging irgendwie so.

Jetzt sind wieder neue Cobs gekauft, und er hat das Fressen wieder eingestellt. Nur, wenn man ihm dann Pampe ohne Cobs angerührt hat, hat er bisher zumindest das gefressen. Jetzt aber frißt er das auch nicht mehr. Da ist dann drin Müsli, Weizenkleie, Mash, und so ein Faserfutter (Reconvales).
Und jetzt rührt er das auch nicht an.

Er rennt zum Eimer, brummt, kriegt sich kaum ein, guckt rein und geht weg.

Dafür kaut er den ganzen Tag das Heu von den anderen zu Röllchen.

Ich hatte ihn jetzt heute vormittag mit seinem Futter eingesperrt, ohne Zugang zu Heu.
Er hat trotzdem höchtstens ein paar Maulvoll gefressen.

Er hat jetzt seit gestern morgen nicht mehr richtig gefressen, Und das sieht man dem alten Knochen auch sofort an. Die hintersten Rippen, boah, da ist er jetzt sooo dünn.
Aber wir sind echt ratlos, wie wir ihn zum fressen bringen sollen.

Er wirkt übrigens nicht krank. Aber wir fragen uns, ob er evtl. nicht mehr merkt, das er vom Röllchenkauen nicht satt wird. So ähnlich, wie alte Menschen nciht mehr merken, wenn sie Durst haben.

Wir denken im Augenblick auch darüber nach, ihn einschläfern zu lassen, bevor er verhungert. Das ist echt eine total miese Situation.
Und von der Besitzerin liegen die Nerven langsam auch blank. Weil, wir haben echt für den Kleinen die halbe Futterkammer mit verschiedenen Futter voll. Und dann wird alles an die anderen Pferde verteilt, weil er alles nicht mag.

starfairy


11.08.2019 - 13:25
Niki


Mir fällt nur Malzbier ein, mit dem ich die Pampe anrühren würde. Süß, viele Kalorien - vielleicht mag er das ja. Oder Grafschafter Goldsaft mit reinrühren.

Viel Glück für Dein Pony

Liebe Grüße, Niki


11.08.2019 - 13:25
Graupony

Hat er keinen einzigen Zahn mehr?

Meine Omi hatte das, als eine Backenzahnwurzel gebrochen war.
Bis auf Felge runtergenudelte Zähne haben nur noch hauchdünne Dentinschicht, die die drei Stücke, die eine Wurzel ausmachen, zusammenhalten.

Bricht die Schicht (kommt im Alter oft vor) kippen die drei Wurzelsegmente auseinander und piesacken die Schleimhäute.

ZA war auch gar nicht mal allzulang her, daher kam ich erstmal nicht auf „Zähne“.

Wenn er gar keine Zähne mehr hat, tendiere ich ganz klar zum Einschläfern.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 57 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung