Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Melanome.. Jemand sinnvolle Therapieversuche parat? Dendritische Zellen?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Hufschmied, Hufpfleger   (15.09.2019 08:46)

Melanome.. Jemand sinnvolle Therapieversuche parat? Dendritische Zellen? [Hits: 858]

Hallo in die Runde!

Ich frage für eine Bekannte, deren 12-jähriger Schimmel mehrere Melanome hat. Längere Zeit waren sie "still", seit einigen Monaten wachsen sie nun doch relativ flott. Er hat diverse Melanome am Schlauch und am After.

Mehrere Tierärzte haben dazu die gleiche Meinung, Füße still halten, nichts machen und auf keinen Fall chirugisch ran gehen. Wenn die Melanome so groß sind, dass sie Körperfunktionen wie Harn-/Kotabsatz behindern, wird euthanasiert, so die einhellige Lehrmeinung... So weit, so schlecht. Leider hat keiner bislang auch nur eine Idee, was man doch noch versuchen könnte, abseits der üblichen (Schul-)medizinischen Wege.

Ich erinnere mich dunkel an Studien mit dem Magenmedikament Cimetidin. Weiß dazu jemand mehr?

Und hat schon mal jemand etwas mit dendritischen Zellen zur Tumorbekämpfung gemacht? Vielleicht sogar bei Melanomen..??

Sonstige Ideen..?

Viele Grüße,
kathy

kathy


20.08.2019 - 21:50
AndreaK.

Eine Bekannte von mir fährt regelmässig mit ihrer Stute nach Hannover, da gibt es wohl ein Testprogramm mit Infusionen gegen die Melanome. Ich könnte nachfragen, ob das noch aktuell ist. Ob es was bringt kann ich auch nicht sagen, ihre Stute hat extrem viele.
Meine Dolores hat auch einige Melanome. Unter der Schweifrübe ist die fieseste Sichtbare. Manchmal geht es im Sommer auf, mit ausreichend Hautpflege geht es auch wieder zu. Zum Glück ist es bislang noch nie richtig schlimm geworden.
Ihr könnt auch mal schauen, es gibt ein Forum wo es um equines Sarkoid und auch um Melanome geht. Ist zwar nicht so aktuell aber vielleicht gibt es doch ein paar Infos. Guckt einfach mal rein: https://sarkoid.forumo.de/


20.08.2019 - 21:53
Stoppel

Hier, ich hatte bei meiner Schimmeligen damals das Cimetidin ausprobiert. Wirklich den 8 h Rhytmus eingehalten und über mehrere Monate. Gebracht hat es nix.
Damals habe ich einiges von den dazugehörigen Studien gelesen. Der Erfolg war ganz unterschiedlich. Manchmal hat es wohl tatsächlich die Melanome zum Schrumpfen gebracht. Es wurde aber überall betont, das der 8 h Rhytmus wichtig ist!
Mittlerweile ist sie 28. Der ganze After ist zugewuchert, an der einen Halsseite hat sie ein handgroßes dickes Melanom, auf der anderen Seite mehrere kirschgroße, 1 zwischen Auge und Ohr, 1 kleines am Oberschenkelmuskel. Und wer weiß wo sonst noch. Stören tun sie nicht. Vor 3 Jahren hat das zwischen After und Schweifrübe extrem geeitert. Wenn ich oben in das Loch was zum Spülen reingespritzt habe, kam es an zig anderen Stellen rausgelaufen. Es ist ein großes Stück abgefallen und jetzt ist alles wieder zu mit Melanom.

Meine TÄ hat vor ein paar Jahren was von einer neuen Therapie erzählt, das haben wir aber nicht ausprobiert. Ich habe da aber auch noch nirgends anders was von gehört. Weiß nicht mehr um was es da ging.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 31 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung